Mission Statement

Die German PropTech Initiative vernetzt die immobilienwirtschaftlichen Gründer digitaler Geschäftsmodelle im deutschsprachigem Raum.

Unser Ziel ist der Austausch untereinander und die gebündelte Darstellung der Aktivitäten der Mitgliedsunternehmen gegenüber den Etablierten der Immobilienwirtschaft sowie gegenüber Investoren und Medien.

German PropTech Blog

Beim German PropTech Blog schreiben die Mitglieder der GPTI wöchentlich über Themen, die die Branche beschäftigen.

.

16/03/2017

Das Erfolgsrezept beim Hausbau: Struktur, die richtigen Tools und persönliche Beratung

28/12/2016

Coliving als Arbeitsplatz der Zukunft?

20/12/2016

Der GPTI Jahresrückblick 2016

16/12/2016

Study on digitalisation: 7 results that will dramatically change the real estate sector

08/12/2016

Echte Automatisierung statt Excel-Tabellen

11/11/2016

Mehrwert für Gewerbeimmobilien durch digitales Service-Management

Mitglieder

Was die GPTI ausmacht:

Vernetzung der PropTech Unternehmen miteinander

Zugang zu Unternehmen aus der etablierten Immobilienwirtschaft

Stärkung der Wahrnehmung von PropTech in Deutschland

Mitgliedschaft:

Die GPTI steht allen Gründern von Technologie- & Digitalunternehmen mit immobilienwirtschaftlichem Bezug offen. Die Mitgliedschaft kostet 400 € pro Jahr. Dieser Betrag trägt alle Aktivitäten der Verwaltung, wie Buchführung oder die Pflege der Website und der Social Media Accounts. Darüber hinaus inkludiert er alle Kosten der Mitglieder-Events, weshalb für diese nichts zusätzlich berechnet wird.
Interesse an einer Mitgliedschaft?

Hier anmelden

Nimm an unseren monatlich stattfindenden, öffentlichen Meetups teil:

German PropTech Meetup